Willkommen bei Barock am Main!

Das Festival findet vom 13. Juli bis zum 7. August 2016 im Bolongarogarten in Frankfurt-Höchst statt.
Es sind nur noch Restkarten erhältlich!

Zusätzliche Vorstellungen im Dezember im Gesellschaftshaus Palmengarten.
Infos hier!

Wir spielen:
DER HERR VON WUTZEBACH
Komödie in hessischer Mundart von Rainer Dachselt nach Molières „Monsieur de Pourceaugnac”.
Mit der Musik von Jean-Baptiste Lully.
Es spielen Michael Quast und das Barock am Main-Ensemble.

Herr von Wutzebach kommt vom Land. In der großen Stadt Frankfurt möchte er sich ein bisschen amüsieren und seine Braut abholen. Doch im Dschungel der Großstadt erwartet ihn eine üble Intrige: zwielichtige Gaukler, Ärzte, Anwälte, wilde Weiber und am Ende sogar die Stadtwachen bringen den überraschten Wutzebach an die Grenze seiner Kräfte und seines Verstandes. Ob er da heil wieder raus kommt?

Eine gemeine Großstadtkomödie mit Tanz und Gesang.

Karten

*************

Zum letzten Mal: DER EINGEBILDET KRANKE

Wolfgang Deichsels grandiose Hessische Fassung der berühmtesten Molière-Komödie
am 11. und 12. August bei den Burgfestspielen Dreieichenhain.

Infos und Karten zu diesem Gastspiel des Barock am Main-Ensembles finden Sie hier.

*************

Per Schiff zu Barock am Main! Am Sonntag, den 31. Juli haben Sie die Möglichkeit, Ihren Besuch mit einer Schifffahrt zu verbinden. Genießen Sie die Fahrt ab dem Eisernen Steg mit einem Nachmittagsimbiss auf einem Schiff der Primuslinie mit anschließendem Theaterbesuch im Bolongarogarten.
Informationen zum genauen Ablauf finden Sie hier bei der Primus Linie.
+++Die Fahrt ist bereits ausverkauft!+++

Abfahrt am 31.7.16 um 15.15 Uhr am Eisernen Steg, Theatervorstellung um 17 Uhr, Rückfahrt um 20 Uhr.

*************

Infos auch auf Facebook.

*************

Informationen zu unseren Projekten das Jahr über finden Sie auf der Seite der
Fliegenden Volksbühne Frankfurt Rhein-Main.

Wir freuen uns auf Sie!
Ihr Michael Quast